Fussball-Talente

  1. Torschützenliste
  2. Gerüchteküche

Gerüchteküche

Fußballgerüchte-Ticker 14.09.2022

14.09.2022

Neben dem FC Liverpool und Real Madrid jagen auch der FC Chelsea, Manchester City und Manchester United den englischen Nationalspieler Jude Bellingham (19) von Borussia Dortmund.

Quelle: Diario AS

Manchester City hat weiter den portugiesischen Nationalstürmer Rafael Leão (23) vom AC Mailand im Visier.

Quelle: calciomercato.com

Real Madrid hat kurz vor dem Ende der Sommer-Transferperiode ein 100 Mio. Euro-Angebot des FC Liverpool für den uruguayischen Nationalspieler Federico Valverde (24) abgelehnt.

Quelle: Diario AS

Der FC Arsenal will die Talente Bukayo Saka (21), Gabriel Martinelli (21) und William Saliba (21) mit neuen Verträgen ausstatten.

Quelle: 90min

Inter Mailand verhandelt derzeit mit dem slowakischen Nationalverteidiger Milan Skriniar (27) über eine Verlängerung seines zum Saisonende auslaufenden Vertrages.

Quelle: L'Interista

Leicester City hat ein Auge auf den belgischen Nationalstürmer Lois Openda (22) vom französischen Erstligisten RC Lens geworfen.

Quelle: Media Foot

Manchester United hatte sich in der Sommer-Transferperiode vergeblich um den österreichischen Torwart Daniel Bachmann (28) vom FC Watford bemüht.

Quelle: Laola1.at

Neben dem AC Mailand und Klubs aus der Premier League will sich laut spanischer Medienberichte auch der FC Barcelona um den zum Saisonende ablösefreien Linksaußen Marco Asensio (26) von Real Madrid bemühen.

Der uruguayische Flügelstürmer Facundo Pellistri (20) möchte wegen fehlender Perspektiven Manchester United im kommenden Transferfenster verlassen.

Quelle: TeamTalk

Der AC Mailand ist auf der Suche nach einem Stürmer. Mögliche Kandidaten sind Jonathan David (22) vom OSC Lille oder Noah Okafor (22) von Red Bull Salzburg.

Quelle: calciomercato.com 


Reaktionen zu "Fußballgerüchte-Ticker 14.09.2022"

Einen Kommentar schreiben

Captcha Hilfe

Copyright © 2006 - 2022 Fussball-Talente.com. All Rights Reserved.
Empfehlen Sie diese Seite Ihren Freunden: Twittern Auf Facebook teilen