Fussball-Talente

undefined Danijel Aleksić
Nachname Aleksić
Vorname Danijel
Künstlername -
Geburtsdatum 30.04.1991
Jahrgang 1991
Grösse 182
Nationalität Serbien
Position Sturm,Mittelstürmer
Verein -Archiv-Seniorenberich-
A-Nationalspieler nein
Webseite -
Zugriffe 39374
Danijel Aleksić


Spieler bewerten:

566 ratings ø 2.16

2007: Danijel Aleksic ist Kapitän der serbischen U-16 Nationalmannschaft.

20.05.2008: Danijel Aleksic nimmt für Serbien an der U-17 Europameisterschaft in der Türkei teil. 

06/2008: Danijel Aleksic wird mit 9 Treffern Torschützenkönig der U-17 Europameisterschaft in der Türkei.

2008: Danijel Aleksic ist U-19 Nationalspieler für Serbien.

2008: Danijel Aleksic wird zum besten serbischen Nachwuchsspieler 2007/2008 gewählt. 

2008: Danijel Aleksic ist U-20 Nationalspieler für Serbien.

2008: Danijel Aleksic ist U-21 Nationalspieler für Serbien.

12/2008: Danijel Aleksic gibt im Testspiel gegen Polen sein Debüt für die serbische A-Nationalmannschaft.

20.07.2009: Danijel Aleksic nimmt für Serbien an der U-19 Europameisterschaft 2009 (Under 19 European Championship) in der Ukraine teil.

07/2009: Danijel Aleksic ist U-21 Nationalspieler für Serbien. 

18.01.2010: Der 18-jährige serbische U-21 Nationalspieler Danijel Aleksic wechselt von FK Vojvodina Novi Sad zum FC Genua, wo er einen Viereinhalb-Jahresvertrag bis zum 30.06.2014 erhält.

31.08.2010: Zweitligist SpVgg Greuther Fürth hat sich auf Leihbasis für die Saison 2010/2011 mit dem serbischen U-21 Nationalspieler Danijel Aleksic (19) vom FC Genua verstärkt.

18.01.2012: Vertrag bei AS St. Etienne bis zum 30.06.2015.

21.04.2013: Danijel Aleksic gewinnt mit AS St. Etienne durch einen 1-0 Erfolg über Stade Rennes den französischen Liga-Pokal (Coupe De La Ligue).

22.02.2015: Vertrag beim FC St. Gallen bis zum 30.06.2018.



Fussball Video Danijel Aleksić:
Defektes Video melden Danijel Aleksić Defektes Video melden
Copyright © 2006 - 2019 Fussball-Talente.com. All Rights Reserved.
Empfehlen Sie diese Seite Ihren Freunden: Twittern Auf Facebook teilen